Gemeinsam für glückliche Hunde


Das sind die Weihnachsgeschenke, vom Nikolaus, die erst Heute geöffnet werden durften.
Ich danke Euch allen für Euer Vertrauen und wünsche Frohe Festtage.

Heute erzähle ich Euch eine vor Weihnachtsgeschichte ala Hand in Pfote.........

Hey psst aufgewacht, ich erzähle euch eine vor Weihnachs-geschichte......



Neulich im Wald habe ich zu den Hundis gesagt: bald kommt Weihnachten.......

Coco dachte da sofort an den Weihnachsmann und hat die Umgebung nach ihm abgesucht.


Matti und Ria kam bei dem Gedanke sofort das Rentier in den Sinn, jagen macht halt doch Spass ;)

Bei Ginger klingelt es irgendwie dachte er bei sich, "ohje, jetzt singen die Menschen wieder"


Fee freute sich auf das Haus vom Nikolaus.

Danny freute sich über die Weihnachsbäume überall dort wo sonst keine Bäume stehen ;)


Mit vereinten Kräften machte man sich daran, dass Rentier zu suchen.



Ginger warnte die anderen: "Hundis das Rentier ist viel grösser als ihr denkt!

Keiner glaubte ihm und sie hielten weiter Ausschau.




..... und dann sahen sie es.....

und es war Riesig.


Doch es war nicht allein, der Nikolaus war mit dabei..... und nach dem alle Hunde versprochen haben, nie mehr das Rentier zu jagen..... erhielt jeder von ihnen ein Geschenk, welches erst am 24. Dezember geöffnet werden durfte.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein frohes Weihnachtsfest und die besten Wünsche fürs neue Jahr.