Gruppengefühl, Sicherheit und auch Freundschaft sind unseren Hunden nicht fremd und deshalb sind für sie Gruppenspaziergänge eine gute Sache um, ihr Sozialverhalten zu fördern.

Die Spaziergänge biete ich vor- und nachmittags an. Ich hole ich Deinen Hund bei Di rzu Hause oder auf der Arbeit ab und wir verbringen eine gute Zeit in der Natur, in einer kleinen Gruppe, wo Dein Hund sich austoben, schnüffeln und einfach Hund sein kann.

Dabei achte ich individuell auf jeden Hund und stelle die Gruppen so zusammen, dass sich ALLE wohlfühlen und halte die Gruppenkonstellationen konstant.

Generell gibt es bei mir KEINE aversiven Handlungen, die Hunde werden mittels positiver Verstärkung gelenkt.

Selbstverständlich bringe ich Deinen Liebling nach dem Spaziergang wieder zurück und falls gewünscht mache ich ihn sauber und gebe ihm Futter.

Hast Du einen ängstlichen oder unsicheren Hund, einen Hund, der den Kontakt zu seinen Artgenossen nicht mag, scheue nicht bei mir anzufragen, auch wenn Du anderswo abgelehnt wurdest. Ich gebe mein Bestes auch für Deinen Hund eine tolle Lösung zu finden.

Wo: Zwischen Kirchberg und Ittigen

Ein Spaziergang in der Gruppe kostet 30.--SFr

Ein individueller Spaziergang, z. B.Dauer, ohne fremden Hund Preis auf Anfrage.

 


 

 

Hand in Pfote, Nicole Scheidegger ATN Hundepsychologin und Tierpflegerin FBA